Freitag, 17. August 2018
2005 Malen, pflastern und ausbessern Drucken

Im Jahr 2005 wurden die noch offenen Gefächer der Seitenwände geschlossen und die Wände verputzt.
Der Innenausbau ging voran und der Fußboden wurde erneuert.

Mauern

Gefächer zumauern

Mit Lehmsteinen wurden die noch offenen Gefächer in den Wänden zugemauert.

 
Malen und verputzen

Wände verputzen

Die Außenwände des Gebäudes wurde verputzt und mit weißer Farbe angestrichen.

 
Innen

Innenausbau

Die vorhanden Ziegel sollen für den Bodenbelag im Mühlenraum benutzt werden. Die Ziegel werden in einem Sandbett verlegt. Es muss gewaschener Sand oder Basaltsplitt verwendet werden.

 
zum Schluß

Zugang zur Mühle

Der Weg zur Mühle zwischen der Mühlenmauer und dem Burggraben wurde mit Sand ausgebessert, damit er auch bei Regen begehbar ist.

Fertig

Am Ende eines Arbeitstages konnte man sich eine Pause gönnen

 
 

zurück ins Jahr 2004 weiter im Jahr 2006