Freitag, 17. August 2018
2008 Instandsetzung Mahlwerk und Bau eines Beutelkastens Drucken

Im Jahr 2008 wurde ein Beutelkasten und ein Trichter für den Getreidemahlgang gebaut. Der Mahlgang wurde mithilfe eines elektrischen Antriebs wieder in Betrieb gesetzt.

Beutelkasten

Der Beutelkasten wurde nachgebaut. In ihm wird das gemahlene Mehl von der Kleie getrennt.

 
Trichter

Der Trichter zum einfüllen des Getreides. Durch eine Rüttelvorrichtung fällt das Getreide zwischen die Mahlsteine und wird zermahlen. Das Mehl und die Kleie gelangt über eine Rutsche in den Rüttelkasten.

 
Video

Das Video zeigt den Mehlmahlgang und den Beutelkasten in aktion. Mit dem gemahlenen Mehl wurde auch ein Brot gebacken.

 
 

zurück ins Jahr 2007 weiter ins Jahr 2009