Mittwoch, 23. Mai 2018
2010 Der Mühlentag Drucken

Am Mühlentag 2010 fanden zahlreiche interessierte Besucher den Weg in die Ölmühle Niederdorfelden.
Bei schönem Wetter konnte neben der Mühle auch die restaurierte Burgruine besichtigt werden.

Die Führungen

In stündlichen Führungen wurde die Geschichte der Öl- und Mahlmühle sowie die Funktionsweise erklärt. An einem Modell konnte der Mahlprozess gezeigt werden. Im Anschluß wurde der Mehlmahlgang vorgeführt.

 
Die Besucher

Als die Vorbereitungen abgeschlossen waren, nahmen zahlreiche Besucher an den Führungen teil. Zur Stärkung gab es frisches Brot, Speisen von Grill oder von der Kuchentheke.

 
Das Brot und die Burg

Wie jedes Jahr gab es auch wieder frisch gebackenes Brot
Die Burgruine wurde im vergangenen Jahr restauriert. Sie kann nun von Besuchern ebenfalls besichtigt werden.

 
 

zurück ins Jahr 2009 weiter zum Mühlenstammtisch 2010