Samstag, 29. Juli 2017
Einladung zur Mühlenfahrt 2017 Drucken

Einen „Besuch bei Müllers“ plant der Förderverein Ölmühle Niederdorfelden e.V. in diesem Jahr zum wiederholten Male. Allerdings ist dabei nicht etwa eine Familie mit diesem sowohl ziemlich verbreiteten als auch ehrenwerten Namen gemeint, sondern die Orte, wo der sehr alte Beruf des Müllers ausgeübt wurde oder noch wird.

Um es ganz unverblümt zu sagen: Der Verein plant seine alljährliche Mühlenfahrt mit dem Besuch von Mühlen in der näheren oder weiteren Umgebung.

(By 4028mdk09 , via Wikimedia Commons)

Programm

Ziel ist am Sonntag, dem 25. Juni eine relativ kleine Region westlich von Fulda mit dem Flüsschen Lüder als Antreiber der Stegmühle, der Hessenmühle und der Sieberzmühle.
Während die noch in Betrieb befindliche Stegmühle besichtigt wird, dient die Sieberzmühle zur Einkehr zum Mittagessen.

Traditionell bietet der Förderverein alternativ zum Mittagessen im Restaurant eine moderate Wanderung an, bei der die Verpflegung aus dem Rucksack kommt und an deren Strecke sich die Hessenmühle befindet.

Den kulturellen Teil des Ausflugs mit dem Omnibus rundet der Besuch von Schloss Fasanerie in Fulda-Eichenzell am Nachmittag ab.

Der kulinarische Teil wird in Steinau-Marborn mit dem Abendbrot beendet.

Die Abfahrt ist in Niederdorfelden für 8:30 Uhr geplant, die Rückkehr dorthin für 20 Uhr.
Die Kosten belaufen sich pro Person auf zwanzig Euro, darin enthalten sind die Busfahrt und die Besichtigung der Stegmühle in Hosenfeld-Hainzell.

 
Anmeldung

Sie können sich zum Ausflug anmelden unter: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Bitte teilen Sie uns die folgenden Infos mit:

1. Teilnehmeranzahl

2. Name und Telefonnummer

3. Nehmen Sie an der Wanderung oder am Mittagessen teil ?