Mittwoch, 23. Mai 2018
Gelungene Mühlenfahrt Drucken
Samstag, den 04. Juni 2011 um 10:59 Uhr

Wiederum eine gelungene Mühlenfahrt kann der Ölmühlenverein Niederdorfelden in seiner Bilanz verbuchen.

Weiterlesen...
 
Mühlentag ganz groß Drucken
Donnerstag, den 12. Mai 2011 um 21:11 Uhr

Jetzt geht es in die Vollen: Zu einem richtigen Ereignis soll der Mühlentag 2011 am Pfingstmontag, den 13. Juni, in der Ölmühle Niederdorfelden werden. Jedenfalls hat dies der Vorstand des gleichnamigen Fördervereins beschlossen und lädt Mühlenfreunde aus der Umgebung sowie alle Menschen, die den beschaulichen und historisch geprägten Ort am Rande des Nidderdörfchens kennen lernen oder erneut genießen möchten, herzlich ein.

Weiterlesen...
 
Letzter Stammtisch in der Ölmühle Drucken
Montag, den 20. September 2010 um 12:01 Uhr

Bislang hat der Herbst wirklich noch schöne Tage gezeigt, gleichwohl zeigt sich damit das Ende des Kalenderjahres allmählich an. So wird auch der anstehende Stammtisch in der Ölmühle Niederdorfelden der letzte dieses Jahres sein. Am Samstag, dem 25. September 2010 treffen sich gegen 15 Uhr die Freunde, Förderer und Aktiven des Fördervereins auf dem Gelände am Wassergraben der alten Burg, um sich noch einmal in bester Stammtisch-Tradition auszutauschen.

Im Mittelpunkt stehen sicher die Ereignisse rund um die Mühle und die Perspektiven für 2011, wenn der Verein zehn Jahre alt wird. Für Kaffee und hausgemachten Kuchen ist natürlich gesorgt, ebenso für einen zünftigen Schoppen, der für ein geringes Entgelt ausgeschenkt wird.

 
Ölmühle ist offenes Denkmal Drucken
Dienstag, den 24. August 2010 um 22:36 Uhr

Als eine Selbstverständlichkeit sieht der Förderverein Ölmühle Niederdorfelden die Präsentation seines Kleinods am „Tag des offenen Denkmals“ an. Dieser findet in diesem Jahr am Sonntag, dem 12. September statt.

Weiterlesen...
 
Ölmühle: Neuer Schwung durch Spende Drucken
Freitag, den 13. August 2010 um 21:10 Uhr

„Auch wenn wir in den letzten Jahren sechsstellige Eurozahlen verbaut haben, ist diese Spende für uns kein Kleckerbetrag, sondern ein Riesending“, sagte der Vorsitzende des Fördervereins Ölmühle Niederdorfelden e.V., Wilfried Schneider, nachdem er aus der Hand von Robert Restani, seines Zeichens Chef der Sparkasse Hanau, einen Scheck über 5.000 Euro erhalten hatte.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 9