Freitag, 15. Dezember 2017
Idyllischer Stammtisch Drucken

Idylle und Stammtisch sind zwei Begriffe, die eigentlich nicht zusammen passen wollen. Während man sich eine Idylle in der freien Natur vorstellt, tauschen beim Stammtisch Bilder rauchgeschwängerter Luft, Bier und deftigen Gesprächen auf. Dass es dennoch einen idyllischen Stammtisch geben kann, beweist indes der Förderverein Ölmühle Niederdorfelden jeden zweiten Monat. Dann treffen sich nämlich die Aktiven, Freunde und interessierte Besucher der Ölmühle, um vor oder in der Ölmühle eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen zu verzehren oder auch ein Bier oder einen Äppler zu genießen. Und das in schönster natürlicher Umgebung. So wird das auch wieder am Samstag, dem 30. August 2014 ab 15 Uhr sein. Der Inhalt der Gespräche variiert: große und lokale Politik, das Dorfgeschehen allgemein und anstehende Projekte des Vereins gehören regelmäßig zu den Themen. Und wer die Gelegenheit nutzen will, sich wieder einmal auf den neuesten Stand zu bringen, was sich am Gebäude und den „Innereien“ der Mühle verändert hat, dem wird von den anwesenden Vorstandsmitgliedern gerne geholfen.